Sebastian Sternal & Claudius Valk Duo (MA)

Claudius Valk – saxophone Sebastian Sternal – piano Gewinner des „Neuen Deutschen Jazzpreis“ – Zwei herausragende und vielfach ausgezeichnete Künstler in ihrem intimen Duo-Projekt. Seit mehr als 10 Jahren gehen Claudius Valk und Sebastian Sternal auf kammermusikalische Entdeckungsreise. Spontan und kommunikativ erforschen sie legendäre Jazz-Standards und eigene Kompositionen. Der Name ihrer CD ‚Lichtspielhaus‘ ist Programm, … Weiterlesen

Semesterabschluss an der Mainzer Musikhochschule; 7./8. Juli 2018

Das Konzert begann mit einer Bass-Einleitung bevor das Tenorsaxophon überraschend melodisch das Thema aufnahm. Das Trio mit dem Saxophonisten Viktor Fox, dem Bassisten Niklas Schumacher und dem Schlagzeuger Leo Asal lüften schließlich das Geheimnis: Die Komposition stammte aus der Feder von Charlie Parker, der mit „My favorite thing“ dereinst einen Jazz-Hit produzierte. Expressiver und schneller … Weiterlesen

Ella & Louis eröffnet mit „Grand Opening” in Mannheim im Septber 2018

Der Mannheimer Jazzclub Ella & Louis öffnet im September 2018 seine Pforten mit sechs Abenden voller Musik. Bevor der reguläre Betrieb beginnt, bei dem Montags und Dienstags Live-Jazzkonzerte stattfinden, mit Sonderkonzerte einmal im Monat am Freitag und einmal im Quartal Sonntags. Kuratiert wird das Ella & Louis Programm vom Trompeter und Geschäftsführer des Clubs, Thomas … Weiterlesen

Review: Mahnig / Manderscheid / Sternal / Valk – Pop

JHM 254 „Pop“ ist ein eher provozierender Titel der CD, die mit „Boyish Chest“ des Trompeters Thomas Heberer und einem Paukenschlag anhebt sowie anschließend in „HD“ mit einem crescendo von Sebastian Sternal fortgeführt wird. „Motus“ beginnt mit einem Marschrhythmus, klingt fast lieblich und anheimelnd. Komponist Claudias Valk experimentiert scheinbar mit Streichern, prägt Stimmungen, die Sebastian … Weiterlesen

5. Mainzer Jazzgespräch ‑Thema: „Wo steht der Jazz heute“ mit dem Emile Parisien-Quartett und Idioma

Neugier eint bei diesem Gesprächskonzert zum Thema „Wo steht der Jazz heute?“, Musiker, Publikum und Diskutanten. „Neugier ist ein zentraler Punkt bei der Betrachtung der Musik“, sagt der Saxophonprofessor Claudius Valk unter dem zustimmenden Nicken des Gießener Autors und Jazzpublizisten Hans-Jürgen Linke sowie des Kölner Kritikers und Moderators Thomas Loewner. Dies bestätigen an diesem Abend … Weiterlesen

Scroll Up