McCoy Tyner ist gestorben

Pianist McCoy Tyer *11.12.1938, ist am 6. März 2020 gestorben.Ben Ratliff hat in der New York Times einen Nachruf geschrieben. Hans Kumpf hat McCoy Tyner im Laufe der Jahre immer wieder gehört, gesehen und photographiert:

Jazzsplitter 090726

Im Jazz-Talk unterhalten wir uns gerade über schöne Plattencover. Folgendes wunderbare Foto der Fotografin Toni Frissell ziert eine berühmte Platte aus dem Hause Blue Note. Na, erkannt? —————————————————– Wer da glaubt, Musiker wären von Groupies … weiterlesen

Skandinavische Blondinen nebst schwarzen US-Stars

Stuttgart.  Viktoria Tolstoy, die schwedische Vokalistin mit den englischsprachigen Songs, hat einen großen russischen Namen. Und tatsächlich: der berühmte „Krieg und Frieden“-Schriftsteller war ihr Ur-Ur-Großvater. Die 29-jährige Blondierte eröffnete ganz wacker die Konzerte in der … weiterlesen

Scroll Up