Jazz im Mozartsaal: HANS LÜDEMANN TRANSEUROPE EXPRESS (F)

Lüdemann - Photo: Schindelbeck

Hans Lüdemann KlavierYves Robert PosauneSilke Eberhard Saxophon, KlarinetteAlexandra Grimal Saxophon, GesangThéo Ceccaldi ViolineRonny Graupe GitarreSébastien Cousseau KontrabassDejan Terzic Perkussion Im AnschlussAn der Bar mit den Künstlern des AbendsModeration: Hans-­Jürgen Linke Jenseits der Grenze wird es richtig interessant – das ist ein oft erprobter Grundsatz der Arbeit des Pianisten Hans Lüdemann. Als Virtuose des europäischsten aller … Weiterlesen

Jazz im Mozartsaal: JAN KLARES 1000 (F)

Jan Klare + Bart Maris - Photo: Schindelbeck

Im AnschlussAn der Bar mit den Künstlern des AbendsModeration: Hans-­Jürgen Linke In Frankreich wechselte im 19. Jahrhundert die Nationalhymne mehrfach – je nachdem, ob gerade ein König, Kaiser oder eine gewählte Regierung an der Spitze des Staates saß. Im 20. Jahrhundert hatten Kambodscha oder Afghanistan ständig wechselnde Nationalhymnen. Die niederländische Hymne erzählt eine alte Geschichte, … Weiterlesen

Roman Schuler Extended Trio (Bingen)

Der Pianist Roman Schuler gehört zu den Musikern, die den Jazz um Hip-Hop, Fusion-Grooves und elektronische Musik erweitern. Deshalb nennt er sein Trio auch extended. Klare Melodien treffen in der pulsierenden Musik des Trios auf packende Improvisationen. Schulers Spiel bewegt sich zwischen lyrischen Passagen und zupackenden und impulsiven Grooves. Er setzt den klassischen Flügel genauso … Weiterlesen

Emißatett (LAD)

Coudoux - Photo: Schindelbeck

Emißatett ist die Verwirklichung von direkter musikalischer Kommunikation. Fünf Stimmen, die gleichberechtigt sprechen, antworten und zuhören. Es entsteht ein dichtes aber transparentes Gebäude von Ereignissen, eine komplexe Struktur. Für dieses Erlebnis existiert keine intellektuelle Definition. Der Intuition des Hörers bleibt es überlassen, ob er ausschließlich hört oder auch denkt, ob er in sich versinkt oder … Weiterlesen

Igor Lazarevs Project Group (Bingen)

Igor Lazarevs Gitarre – Bass – Schlagzeug – Trio begeistert jeden, der sie erlebt: intelligente und berauschende Instrumentalmusik, handwerklich virtuos, ohne Tricks und Showeffekte. Fusionjazz mit Anleihen aus dem Rock-, Funk- und Latinbereich, energetisch und interaktiv gespielt. Live-Musik für Bauch UND Kopf. Mit Igor an Bord sind wechselweise die hochkarätigen Musiker: Bernhard Spiess, James Morgan, … Weiterlesen

Jazz im Mozartsaal: DAS KAPITAL (F)

Das Kapital - Photo: Schindelbeck

Daniel Erdmann, SaxofonHasse Poulsen, GitarreEdward Perraud, Schlagzeug Der Bandname ist eine Referenz an den berühmten Dreibänder von Karl Marx. Aber ein philosophisches Werk ist keine Partitur und gebiert nicht von allein Musik. Allenfalls eine Haltung. „Das Kapital“ findet diese Haltung unter anderem bei dem Komponisten Hanns Eisler und als eigene Spielhaltung, die kritisch und dialektisch … Weiterlesen

M.E.A.N. – Jazz, Punk, Rock, Ska, German Brass (Bingen)

M.E.A.N. ist: Matze Eichhorn – Kontrabass; Gaga Ehlert – Schlagzeug; Martin Auer – Trompete; Werner Neumann – Gitarre. Ihren Ursprung hat diese Band in Leipzig, wo sich vier außergewöhnlich wagemutige und instrumental hochgebildete Musiker trafen, um bei einem Festival der gemeinsamen Leidenschaft für musikalische Husarenritte zwischen gepflegtem Jazz und wildem Rock zu frönen. Das Debutalbum … Weiterlesen

STAX (LAD)

  Max Stadtfeld spielt gerne Schlagzeug und mit Worten. Somit war der Weg zu Stax Madtfeld, oder einfach nur Stax kurz. Stax funktioniert super auf Deutsch und auf Englisch, klingt jeweils nur unterschiedlich.  Dementsprechend ist auch die Musik, die Max sich ausgedacht hat. Schwing ist auf jeden Fall erlaubt, Four on the Floor aber auch. … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen