Charlie Mariano gestorben

Der Jazzmusiker Charlie Mariano ist am 16. Juni 2009 nach schwerer Krankheit im  Alter von 85 Jahren in einer Kölner Klinik gestorben.  Der am 12. November 1923 in Boston (USA) geborene Saxophonist arbeitete mit Jazz-Legenden … weiterlesen

Jubel für die Alten: Sonny Rollins und Erwin Lehn

Sonny Rollins  Da der nahe des Hauptbahnhofs gelegene Pariser Platz derzeit wegen „Stuttgart 21“ beträchtlicher Baumaßnahmen unterzogen wird, mussten die Organisatoren des Jazzopen-Festivals eine neue Stätte für die obligatorischen Großveranstaltungen suchen. Nachdem es mit dem … weiterlesen

Gewohntes und Überraschungen

Charles Lloyd Auch bei der dritten Ausgabe vom Jazz-Art-Festival in Schwäbisch Hall haben sich unter der Regie der städtischen Kulturbeauftragten Ute Christine Berger mehrere örtliche Veranstalter zusammen getan: Der „Club Alpha 60“, der „Konzertkreis Triangel“, … weiterlesen

Scroll Up