Musik-Almanach 2007 / 2008 erschienen

Jubiläum: 20 Jahre Musik-Almanach

Mit der soeben erschienenen siebten Ausgabe kann das Standardnachschlagewerk zum Musikleben, dessen Realisierung im Wesentlichen durch die Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Kulturstiftung der Länder und weiterer Förderer möglich wurde, inzwischen eine Zeitspanne von zwei Jahrzehnten in der Entwicklung unserer Musikkultur nachzeichnen.

Auf über 1.500 Seiten vermittelt der neue Musik-Almanach 2007/2008 Basisinformationen zu allen Bereichen des Musiklebens, von der musikalischen Bildung und Ausbildung über das Laienmusizieren, die professionelle Musikausübung und das Veranstaltungswesen bis zu den Medien und der Musikwirtschaft. Wir haben die Jubiläumsausgabe nicht nur zum Anlass genommen, dem Musik-Almanach ein neues Gesicht zu geben. Auch inhaltlich wurde das Werk in einigen Teilen vertieft. So wurde beispielsweise der Aufsatzteil weiter ausdifferenziert. Er umfasst nun 13 Beiträge zu unterschiedlichen Themenfeldern des Musiklebens, von der vor- und außerschulischen Musikerziehung bis zu den Musikausgaben der öffentlichen Hand. Erstmals wurden auch Repertoireschwerpunkte, Besetzungen und Konzertformen der freien Ensembles aufgenommen, neue Bachelor- und Masterstudiengänge recherchiert und Sondersammlungen der Bibliotheken und Archive ergänzt, um nur einige Neuerungen zu nennen. 

Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Deutsches Musikinformationszentrum
Weberstraße 59, D-53113 Bonn
Telefon: 49.228.2091-180
Telefax: 49.228.2091-280
E-Mail: info@miz.org
Internet: http://www.miz.org

Scroll Up