Martin Müller – Rua Baden Powell

Musikverlag Burger-Müller, CKM 080

Baden Powell, der brasilianische „Meistergitarrist“ ist eine der Inspirationsquellen für den Karlsruher Gitarristen Martin Müller. Bei einem Gastspiel auf der Insel Madeira fand sich gleich um die Ecke des Hotels eine Straße dieses Namens – benannt nach dem Namensvetter des Gitarristen, dem Begründer der britischen Pfadfinderbewegung…

Das gekachelte Namensschild war trotzdem ein kreativer Funke und so komponierte Müller im Laufe einer Woche die Suite „Rua Baden Powell“. Latinorientierte Musik, heiter und gelassen. Eingespielt wurde die CD im Frühjahr 2002 innerhalb einer Woche, u.a. mit dem Bassisten Markus Bodenseh und dem Schlagzeuger Dirik Schilgen. „Keine große Proben, Kommunikation … Zusammentreffen…“ – das sind die Eckpunkte dieser Einspielung, die Martin Müller selbst im Booklet nennt und das Resultat stimmt den Hörer heiter – was will man mehr in diesen regnerischen Herbsttagen.  

Scroll Up