Jazzfestival, Jazzfotografie, Jazzpages, Konzert Review, Schindelbeck Fotografie

Forum Kultur eröffnet Jazzsaison mit „Jazz En Vogue“

Begeistert hatte Forum Kultur das Trio „Wildes Holz“ als Garant für einen packenden Saisonstart voller großer musikalischer Momente angekündigt, nicht ahnend, dass ein tragisches Schicksal die Vorfreude auf die Spielzeit 2018/19 trüben würde. So sahen sich durch den plötzlichen Tod des Gitarristen von „Wildes Holz“ seine beiden Mitmusiker gezwungen, sämtliche Konzerte der kommenden Wochen abzusagen. Sie stellten dadurch die Programmverantwortlichen von Forum Kultur vor die nicht gerade leichte Aufgabe, die entstandene Lücke rechtzeitig zum 23. September zu schließen.

Dass dies in der Kürze der Zeit gelingen konnte, ist der Spontaneität von „Jazz En Vogue“, einer jungen, aufstrebenden Band aus Mannheim zu verdanken. Julia Nagele, Michael Schreiner, Florin Küppers, Jan Dittmann und Julian Losigkeit zögerten keinen Moment, sämtliche Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um dem Heppenheimer Publikum einen außergewöhnlichen Start in die neue Saison zu ermöglichen!

Ausgehend vom der Leidenschaft für klassischen Jazz der 30er und 40er Jahre, steht „Jazz En Vogue“ für klare Melodien und Harmonien, spielt kunstvoll, aber nicht gekünstelt, sich dem Swing hingebend und dem Groove verfallend. Inspiriert von großen Vorbildern wie Billie Holiday oder Frank Sinatra, Bill Withers oder Sade, Stan Getz oder Chet Baker reicht ein großes, breit gefächertes Repertoire von Broadway-Evergreens über Soul-Klassiker und beschwingte lateinamerikanische Klänge bis hin zu ausgewählten Pop-Songs. Dabei treten die Bandmitglieder nicht nur als herausragende Solisten in Erscheinung, sondern erschaffen durch ihr kongeniales Spiel ein Lebensgefühl, eine Atmosphäre, eine Leichtigkeit, die ihr Publikum durch einen unvergesslichen Abend trägt.

Es hat inzwischen schon Tradition, dass der Vorstand von Forum Kultur Mitglieder und Förderer zu einem besonderen Konzert willkommen heißt und damit unterstreicht, wie sehr er eine kontinuierliche Unterstützung seines kulturellen Engagements zu schätzen weiß. Eingeladen sind neben langjährigen Mitgliedern selbstverständlich auch Kurzentschlossene, die eine ausgefüllte Betrittserklärung mitbringen. Diese kann von der Website www.forum-kultur.com heruntergeladen oder der Programmbroschüre entnommen werden. Zudem haben auch Schnuppergäste die Möglichkeit, durch den Erwerb eines Tickets an der Abendkasse den Saisonauftakt ohne weitere Verpflichtungen zu genießen.

Saisoneröffnung mit „Jazz En Vogue“, 23.09.2018, 17:30 Uhr, AK 24€/16€, U16 frei, Ballsaal Halber Mond, Ludwigstr. 5, Heppenheim

| www.forum-kultur.com

 

Jazzpages Logo