Don Cheadle spielt Miles Davis in „Kill The Trumpet Player“

Don Cheadle Schauspieler spielt Miles Davis

Im Juni diesen Jahres twitterte der Schauspieler Don Cheadle: „Looking for young, black, talented trumpet players known and unknown. Twitter, hold me down!!“, ein Hinweis darauf, dass sein lang geplanter Film über Miles Davis nun tatsächlich realisiert wird. Laut der Produktionsgesellschaft BiFrost Pictures werden die Dreharbeiten im Juni 2014 beginnen.

Schon seit 2006 laufen die Planungen für „Kill the Trumpet Player“, in dem der Schauspieler (u.a. Oscar Nominierung für „Hotel Ruanda) die Rolle von Miles Davis spielen wird. Cheadle schrieb nicht nur als Co-Autor das Drehbuch des Films, sondern wird auch erstmals Regie führen. Im Film soll (nur) die späte Periode von Miles Davis dargestellt werden, sein Rückzug aus der Jazzsene und die Zeit seines Comebacks ab Ende der 1970er Jahre.

Ewan McGregor tritt als Rolling Stone Reporter auf und Zoe Saldana spielt Frances Davis, die Ex-Frau von Miles Davis. Laut BiFrost Pictures wird Miles Davis‘ langjähriger Mitstreiter Herbie Hancock an der Produktion beteiligt sein.

Scroll Up