Barre Phillips bei Enjoy Jazz 2019

Eine fast 85-jährige Jazzlegende als musikalische Grundierung ihrer Vernissage – die Künstler Jan Kricke, Eberhard Ross and Thomas Wunsch durften sich glücklich schätzen: mit dem Bassisten Barre Phillips wurde die Ausstellung ihrer ECM-Cover Kunst geadelt.

Im Heidelberger Tankturm werden im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals 2019 die Originale der Cover einiger Veröffentlichungen des Münchner Labels gezeigt (die Malerei von Eberhard Ross mit kongenialen Werken, die Originale der Tonträger sind verkauft, die Fotografie der beiden anderen). Unterschiedliche Ansätze der Künstler, aber wie bei den meisten Veröffentlichungen von ECM von einer übergreifendenen Ästhetik bestimmt. Abstraktion und Reduktion sind Stichworte, mit denen die Grundsubstanz der Bilder beschrieben werden kann.

Barre Phillips spielte auf verschiedenen Ebenen des architektonischen Kleinods und auch bei ihm: Abstraktion und Reduktion. Natürlich hat Phillips im Laufe der Jahrzehnte seine ganz eigene Ästhetik auf dem Kontrabass entwickelt. Ein Künstler, der sich dem freien Spiel gewidmet, und die Melodik dabei nie vergessen hat. Der traumwandlerisch sein Instrument beherrscht und der neben seinen Improvisationen spielerisch, mit kurzen Sätzen, prägnant die hervorstechenden Eigenschaften des ECM Labels skizziert.

Schon 1968 veröffentlichte Phillips mit „Journal Violone“ einen der ersten – wenn nicht gar den ersten – Bass solo Tonträger. Weitere folgten, wie seine letzte Veröffentlichung „End To End“ bei ECM. Mit ECM ist er tatsächlich schon seit 1971 verbunden – also fast seit der Gründung. Seinen Einstand gab er mit einer Duo-LP, die er gemeinsam mit dem Bass-Kollegen Dave Holland einspielte, „Music From Two Basses“.

Fotos: Barre Phillips im Tankturm Heidelberg

Fotos Urheberrecht: Frank Schindelbeck Jazzfotografie
Enjoy Jazz Festival

Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen