Acht Brücken Festival – Kosmos | Cosmic im Livestream

In seiner elften Ausgabe widmet sich das Festival ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln unter dem Motto »Kosmos | Comic« den Schnittstellen von zeitgenössischer Musik und sequenzieller Kunst, Comics, Graphic Novels, Illustrationen und Animationsfilmen. Corona pandemiebedingt kann das Festival nicht vor Publikum stattfinden, das Programm wird jedoch mit 27 Konzert-Streams und Musikfilmproduktionen weitgehend ins Internet verlegt.

Zwischen dem 1. und 15. Mai werden Konzert-Livestreams und Videopremieren mit insgesamt 17 Uraufführungen, Werken unter anderem von Richard Ayres, Gordon Kampe, Jennifer Walshe, Unsuk Chin, Frank Zappa, eine Comic-Lesung, Live-Musik-Zeichnen sowie Stumm-, Animations- und Musikfilme mit neuer Musik kostenlos gesendet.

Die Filme und Konzert-Streams sind nach der Erstausstrahlung noch 30 Tage in der ACHT BRÜCKEN-Mediathek abrufbar.

| achtbruecken.de/mediathek
| Acht Brücken Programm PDF

> Mehr Jazznews auf den Jazzpages

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up