Stephanie Wagners „Quinsch“, 15. Juni 2018 in Stadecken-Elsheim

Das Konz­ert von Stephanie Wag­n­ers „Quin­sch“ begin­nt eher melodisch und kon­ven­tionell im Grup­pen­sound. Es ist wahrschein­lich ger­ade der Kon­trast zwis­chen dem Klang des Quin­tetts und der oft­mals freien Impro­vi­sa­tion der Flöten und Sax­o­phone, die den Abend „Ouer­flöte goes Jazz“ zum Erleb­nis wer­den lassen. Auss­chweifende Impro­vi­sa­tio­nen auf den Instru­menten wer­den einge­fan­gen von offen­sichtlich notierten unisono-Pas­sagen oder … Weit­er­lesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen