Bitte beachten: die Angaben sind ohne Gewähr. Bitte versichern Sie sich beim Veranstalter ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet, zu welcher Uhrzeit und zu welchem Preis.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Debus / Lehmann / Ditzner – Die Motive des Richard W. (KN)

2 November @ 20:00 22:00

Das Konzert findet im Rahmen des Konstanzer Jazzherbst statt und ist zweiter Teil eines Doppelkonzerts.

Konzert I

TABAKIS – TRESCHER (GR, D)
Giorgos Tabakis (g), Rebecca Trescher (cl, bcl)

Konzert II

Lehmann, Ditzner, Debus - Die Motive des Richard W. - Photo: Schindelbeck

Foto: Frank Schindelbeck

LEHMANN – DEBUS – DITZNER (D) – Die Motive des Richard W.
Lömsch Lehmann (cl, sax), Matthias TC Debus (acc bass, voc), Erwin Ditzner (dr)

Lehmann, Ditzner, Debus - Die Motive des Richard W. - Photo: Schindelbeck

Wagner? Klingt groß. Sehr groß, grandios.
Wagner? Irgendwie: verbohrt und deutsch – und zugleich voller geheimnisvoller Reize.
Ein improvisierendes Trio ist nicht das, woran man beim Namen Wagner als erstes denkt. Im Jazz ist das Trio die ideale Verkörperung des Gleichgewichts im dreidimensionalen Raum, es repräsentiert die Idee des Gedankenaustauschs zwischen gleichberechtigten Partnern. Gleichzeitig handelt es sich um eine fragile Form, delikat bis zerbrechlich, kühl und konzentriert. Die Idee, musikalische Motive aus dem Schaffen von Richard Wagner aus der Perspektive eines Trios, das sich auf enorme Erfahrung im Bereich der gegenwärtigen und avantgardistischen Improvisationsmusik stützt, neu zu erfinden, ist jedenfalls eine Herausforderung.

Vinyl
Die Motive des Richard W. auf der Website von fixcel records | Die Motive des Richard W. im Jazzshop

Das Konzert wird organisiert vom Jazzclub Konstanz und Teil des 44. Jazzherbst Konstanz

K9

Hieronymusgasse 3
Konstanz, 78462 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner