Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jazzclub Heidelberg

Nu Band – Jazzclub Heidelberg (HD)

Thomas Heberer – TrompeteMark Whitecage – SaxophonJoe Fonda – BassLou Grassi – Schlagzeug Die Nu Band ist eine klassische Working-Band, bei der durchgehend hochkarätige Musiker, alle selbst namhafte Bandleader, am Werke sind. Nachdem 2014 Roy Campbell verstorben ist, hat der deutsche Ausnahmetrompeter Thomas Heberer seinen Platz in der Nu Band eingenommen. Dazu kommen Joe Fonda, Lou Grassi und Mark Withecage – allesamt alte Recken der improvisierten  Musik, nach wie vor […]

Skulski, Gerigk, Roth - Photo: Schindelbeck

Skulski Gerigk Roth – Jazzclub Heidelberg (HD)

Michal Skulski – SaxophonJonas Gerigk – KontrabassSteffen Roth – Schlagzeug Eine große Leichtigkeit legt dieses Trio an den Tag: Kernstück ist die Improvisation und damit eine Vielzahl an Möglichkeiten, Texturen, Klangerweiterung und Ausdrucksformen. Die auf Rhythmus basierten Kompositionen von Schlagzeuger Steffen Roth bilden eine Einheit mit den lyrisch melodiösen Stücken von Bassist Jonas Gerigk. Zwischen […]

Deep Schrott - Photo: Schindelbeck

Deep Schrott (HD)

Wollie Kaiser – BasssaxophonAndreas Kaling – BasssaxophonJan Klare – BasssaxophonDirk Raulf – Basssaxophon Von Black Sabbath bis Kylie Minogue, von Hanns Eisler bis ABBA, von Nirvana bis Franz Schubert hat das „unglaubliche Kollektivunikat“ (amusio.com), das nach wie vor einzige Bass-Saxophon-Quartett des Universums viele Überraschungen im Gepäck. „Grandiose Blechverschwendung“ titelte noch im Februar die FAZ enthusiastisch […]

Martin Auer Quintett (HD)

Martin Auer – Trompete Florian Trübsbach – Saxophon Jan Eschke – Piano Andreas Kurz – Bass Bastian Jütte – Schlagzeug Seit der Gründung des Martin Auer Quintetts haben sich die fünf Musiker ein großes Repertoire an Eigenkompositionen und Arrangements erarbeitet und dadurch einen ganz eigenen Bandsound entwickelt, ohne sich stilistisch festzulegen. Egal ob man das […]

Subsystem + Efrat Alony (HD)

SUBSYSTEM sind Tieftonspezialisten aus dem kreativen Unterholz der Berliner Jazzszene. Charmant und virtuos loten Almut Schlichting und Sven Hinse  die Möglich-keiten von Baritonsaxophon und Kontrabass aus. Die tiefen Klänge der großen Instrumente, sonst selten einzeln gehört, haben in dieser Besetzung viel Platz, um sich zu ent-falten. In ihrem Trioprogramm treffen die beiden MusikerInnen auf die israelische Sängerin Efrat Alony, die Jazzgesang in Bern lehrt und zahlreiche von der Kritik hochgelobte CDs unter eigenem Namen veröffentlicht hat. Mit ihrer warmen und dunklen Altstimme erweitert sie die Duobesetzung um zahlreiche neue Farben. Im Trio erforscht die […]