Sony Jobarteh - Photo: Frank Schindelbeck

Sona Jobarteh (MA)

Hatte Sona Jobarteh eine Wahl? Eigentlich nicht. Wer in einer der bekanntesten Griot-Dynastien Westafrikas aufwächst, von musikalischen Großmeistern umgeben ist, der dürfte kaum ins Grübeln kommen über die eigene Berufung. Eine Berufung jedenfalls muss es … weiterlesen

Moor Mother by Frank Schindelbeck Jazzfotografie

Moor Mother – Jazz Codes (MA)

Frauen sollten Protestmusik machen, sagte Camae Ayewa einmal. Besser bekannt ist Ayewa unter dem Namen Moor Mother. Die in Aberdeen, Maryland, USA geborene Künstlerin würde sich wohl als Performerin bezeichnen, als Feministin und Aktivistin, und … weiterlesen

Sona Jobarteh - Enjoy Jazz 2022 - Photo Schindelbeck

Enjoy Jazz Festival 2022 – Jazzpages Rückschau

Man wünscht sich die Leichtigkeit und den anregenden stetigen rhythmischen Puls mit dem Sona Jobarteh mit ihrer Band das diesjährige Enjoy Jazz Festival im Heidelberger Schloss eröffnete. So ganz allgemein im Zentrum einer unguten Außenwelt. … weiterlesen

Sony Jobarteh - Enjoy Jazz Festival 2022 - Banner Jazzpages

Sona Jobarteh – Enjoy Jazz Festival Eröffnungskonzert (HD)

Tradition und Moderne. In diesen durchaus frustrierenden Backlash-Zeiten setzt das Eröffnungskonzert des aktuellen Festivaljahrgangs einen entschiedenen Kontrapunkt. Sona Jobarteh ist die erste weibliche Kora-Spielerin Westafrikas. Die Kora ist ein Harfeninstrument mit 21 Saiten, das auf … weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner