Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ditzner

Aki Takase / Erwin Ditzner - Photo: Frank Schindelbeck

Ditzners Club: Aki Takase – Erwin Ditzner Duo (LU)

Die neue Jazzreihe im Wilhelm-Hack-Museum! Aki Takase, piano Erwin Ditzner, dr Von Free Jazz über Funk bis hin zu Rock und Folk: Mit seiner neuen Reihe bringt der gefeierte Schlagzeuger Erwin Ditzner ein abwechslungsreiches Konzertprogramm in’s Museum. Bei jedem Auftritt lädt Ditzner weitere Musikerkolleginnen und –kollegen ein und präsentiert sich so in musikalisch vielfältigen Konstellationen. […]

Les Primitives (MA)

Ganz gleich ob Traditional, Klassiker oder Eigenkompositionen: Eines der herausragenden Merkmale von Les Primitifs ist ihre Stilsicherheit und die Fähigkeit als Kollektiv einen eigenen authentischen Sound zu kreieren. Jazz Standards, südamerikanische Musik, ja sogar Musik von Richard Wagner oder der Mannheimer Legende Hans Reffert – Les Primitifs klingen immer wie Les Primitifs, es gibt nicht […]

Ditzner Lömsch Duo - Photo: Schindelbeck

Ditzner Lömsch Duo (WO)

(Photo Ditzner Lömsch Duo: Frank Schindelbeck Jazzfotografie) Volksbühne Worms e.V., Würdtweinstraße 11, 67549 Worms Ditzner Lömsch Duo Nach seinem spektakulären Solo-Auftritt kehrt der innovative Drummer Erwin Ditzner am 15. September zurück in die Wormser Volksbühne. Dieses Mal verstärkt durch seinen langjährigen Weggefährten Lömsch Lehmann an den Saxofonen, wird das Ditzner-Lömsch-Duo die einzigartige Atmosphäre und Akustik […]

Akut Festival 2018 - Logo

AKUT Festival 2018 in Mainz, 23.-24.11.2018

Das AKUT Festival in Mainz hat eine beeindruckende Geschichte: seit 1987 veranstaltet der Verein upart e.V. das Festival. Stilistisch ist es überwiegend im Bereich von „Zeitgenössisch“ bis „Avantgarde“ angesiedelt. Vielleicht ist das auch ein Grund für die teils mehrjährigen Lücken in der Festivalgeschichte – es ist nicht einfach, konsequent bei einer Minderheitenmusik wie Jazz sich […]

Archie Shepp, Reggie Workman - Photo: Frank Schindelbeck Jazzfotografie

Enjoy Jazz 2018 – Die Revolution im Opernhaus

Sie werden öfters im Abendwind schwingen, die Luftballons in Form der Ziffern „2“ und „0“, die neulich die Besucher der Sommerpressekonferenz von Enjoy Jazz in Heidelberg begrüßten. Es ist die zwanzigste Ausgabe des Festivals, ein runder Geburtstag, aber größere Feierlichkeiten sind im Programm nicht zu erkennen. Ein erneut opulentes Programm ist allerdings auch Feier genug. […]

Les Primitives (SP)

Ganz gleich ob Traditional, Klassiker oder Eigenkompositionen: Eines der herausragenden Merkmale von Les Primitifs ist ihre Stilsicherheit und die Fähigkeit als Kollektiv einen eigenen authentischen Sound zu kreieren. Jazz Standards, südamerikanische Musik, ja sogar Musik von Richard Wagner oder der Mannheimer Legende Hans Reffert – Les Primitifs klingen immer wie Les Primitifs, es gibt nicht […]

Red & Grey „double your trouble“ (SP)

Mit großem Respekt vor den Urvätern des Blues folgen die beiden Musiker aus dem Rhein-Neckar-Delta dem Bedürfnis, starre Formen aufzubrechen und ihrer Musik ein eigenes Gesicht zu geben. Sie beschwören die Magie eines ständig wiederholten Riffs, loten dynamische Extreme aus, geben sich spontanen Dialogen hin und genießen die Freiheiten der Zweisamkeit. In Erwin Ditzners dichtem […]