Albert Mangelsdorff: Konzert mit Christof Lauer und Nils Wogram zum 10. Todestag in Frankfurt

Albert Mangelsdorff - Photo Schindelbeck

Albert Mangelsdorff Photo: Frank Schindelbeck

Konzert zum 10. Todestag von Albert Mangelsdorff

Das Institut für Stadtgeschichte in Frankfurt am Main richtet am 5. September anlässlich des 10. Todestages und 87. Geburtstages des Posaunisten Albert Mangelsdorff ein Fest aus. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Michael Fleiter und Michael Rüsenberg. Musikalisch werden Nils Wogram und Christof Lauer die Veranstaltung mit einem Duo Konzert begleiten. Im Institut für Stadtgeschichte ist der Nachlass Albert Mangesldorffs aufbewahrt.

Veranstaltung: 5. September 2015 um 19 Uhr, Veranstaltungsort: Kreuzgang des Karmeliter Klosters in Frankfurt am Main, Eintritt: € 15,-

| Institut für Stadtgeschichte