Don Byron´s „Ivey-Divey-Trio in der Rüsselsheimer Jazzfabrik, 23. Februar 2006

Guter Jazz lebt manchmal von der Raffinesse des Einfachen, wie im Klarinettenspiel von Don Byron. Er pflegt den reinen Ton nach klassischem Vorbild mit der klanglichen Kultivierung des Widersprüchlichen. Und so warnt der 46-Jährige zum Beginn seines Konzertes in der Rüsselsheimer Jazzfabrik, dass er stets an seine Frau (und seine … 

weiterlesenDon Byron´s „Ivey-Divey-Trio in der Rüsselsheimer Jazzfabrik, 23. Februar 2006

Scroll Up