Ensemble Entropie (LAD)

„Dunkel, sphärisch und ekstatisch entwickelt die Musik des Ensemble Entropie ihre Kraft aus der Spannung zwischen Ordnung und Chaos. Bei dem Quartett aus Berlin und Frankfurt am Main trifft die Spontanität des Jazz auf die Dynamik des Rock und die Experimentierfreude der Neuen Musik. Ensemble Entropie macht Jazz, begreift ihn jedoch eher als Art und … Weiterlesen

Ditzner Twintett ein Stummfilmabend „MENSCHEN AM SONNTAG“ (Hirschberg)

MENSCHEN AM SONNTAG ist einer der letzten deutschen Stummfilme und zugleich der schönste, charmanteste, modernste. Berlin im Sommer 1929: Vier junge Leute machen einen Sonntagsausflug ins Grüne, an den Wannsee. Eine Allerweltsgeschichte und doch unvergesslich, bezaubernd in ihrer spielerischen Leichtigkeit; ein Geniestreich einer Gruppe von jungen Filmemachern (Robert Siodmak, Billy Wilder, Edgar G. Ulmer), hergestellt … Weiterlesen

Totenhagen (LAD)

Laura Totenhagen - Photo: Schindelbeck

„Was für eine Stimme, fein, diskret, intim, und wie elegant sind die Arrangements {…} Laura ist High End“ (Ulrich Stock, ZEIT-Magazin August 2017). Etwas Geheimnisvolles umweht Laura Totenhagen, ihr Gesicht scheint wie mit einem Schleier verhüllt, der Ausdruck aufmerksam, beobachtend. Sie gibt nicht viel preis, lässt sich nicht lesen wie ein Buch. Die Tiefe, die … Weiterlesen

Tortusa/Breistein (LAD)

Tortusa (Alias John Derek Bishop) ist ein Norwegisch-amerikanischen Elektronik-Musiker und Komponist aus Stavanger, Norwegen. Er inspiriert von Klassik und jazz sowie zeitgenössische elektronische Musik. Seine kompositorische Methode ähnelt visuelle Collage Künstler. Ein Eckpfeiler in der Tortusa Produktion ist die Textur und das Timbre des Klangs. Er sucht nach Klängen, die aus dem üblichen heraus und … Weiterlesen

Gallardo, Schrack, Stabenow & Kersting (LAD)

Thomas Stabenow - Photo: Schindelbeck

Songs aus dem Great American Songbook und eigene Kompositionen. Jazz in Hochform! Es ist nicht zu fassen: der Mann ist 75 und spielt Posaune wie ein Gott. Ideen, Time (!!) und Phrasierung erste Sahne. Bescheidener Typ, der er ist, kennen ihn leider nur die Musikerkollegen und ein paar Jazzfans. Dabei hat er mit seinem Klavierspiel … Weiterlesen

Stahlwerk (LAD)

Im Spiel des Schweizer Trios zerfliessen die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation, Setlisten gibt es dabei ebenso wenig wie eine vorgefertigte Konzertdramaturgie. Das Publikum nimmt Teil an einem spontanen Entstehungsprozess und kann miterleben wie sich die Musiker im freien Zusammenspiel ihren eigenen Kompositionen annähern und sie auch wieder verlassen. Songstrukturen lösen sich im improvisativen Fluss … Weiterlesen

Thea Soti (LAD)

Wir begrüssen Thea Soti mit ihrem neuen akustischen jazz-poetry programm und Überraschungsgäste. Sängerin und Komponistin, geboren in Subotica (SRB) in einer ungarischen Familie. Sie studierte Jazz-Gesang und Komposition in Hannover, Köln (DE) und Luzern (CH). Ihre Schwerpunkte liegen in der Erforschung der Möglichkeiten die menschliche Stimme als Instrument einzusetzen und im Zusammenfügen von durchkomponierten Strukturen … Weiterlesen

Sarah Buechi (LAD)

Contradiction of Happiness Das Hinzufügen von drei Streicherinnen zur neuesten musikalischen Kreation von Sarah Buechi beweist, dass sie Ihre Abenteuerlust nicht verloren hat. Schon der Erstling `THALi` (Unit Records, 2010) beschrieben mit „woanders mit Sarah Buechi“  wurde dafür gelobt, dass die damaligen Einflüsse Indischer Musik, die Buechi vor Ort 18 Monate lang bei R.A. Ramamani … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen