Yannis Kyriakides und Georges Paul (BN)

„Zwischen Determinismus und Freiheit“ Ein Konzert Elektroakustischer Musik im Rahmen der Konzertreihe „Ζyprische Momente“ Yannis Kyriakides (CY/NL) – Elektronik Georges Paul (GR/DE) – Saxophone, Kontrabass  

Escalator (BN)

Vandermark - Tokak - Kugel - Secalator - Photo: Schindelbeck

Ken Vandermark (US) – Saxophone, Klarinette Mark Tokar (UA) – Kontrabass Klaus Kugel (DE) – Schlagzeug  

Aki Takase & Alex von Schlippenbach (BN)

Alexander von Schlippenbach (DE) – Klavier Aki Takase (JP/DE) – Klavier Achtung! Konzert dort: Mehlem’sches Haus – Musikschule Beuel Rheinaustraße 131, 53225 Bonn-Beuel  

Made to Break (BN)

Ken Vandermark (US) – Saxophone Christof Kurzmann (AT) – Elektronik [lloopp] Jasper Stadhouders (NL) – Bassgitarre Tim Daisy (US) – Schlagzeug  

VocColours Plus „Brassimilation“ (BN)

VocColours: Iouri Grankin (UA/DE) – Stimme Gala Hummel (DE) – Stimme Brigitte Küpper (DE) – Stimme Norbert Zajac (DE) – Stimme Plus: Carl Ludwig Hübsch (DE) – Tuba, Stimme Pinguin Moschner (DE) –Tuba Melvyn Poore (UK/DE) – Tuba  

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen