Vincent Klinks „Brass On Strings Orchestra“ gastierte in Schwäbisch Hall

Paris, Bauch und Basstrompete Ein prominenter Amateur-Jazzer und zwei Profis im Trio vereint: Eberhard Budziat trat Anfang 2002 mit einem Posaunenensemble in der Haller Hospitalkirche auf, Boris Kischkat griff dort beim 5. Jazz-Art-Festival als Quartettmitglied von “Bossa Libre“ in die Gitarrensaiten, und Vincent Koch trat in dem Barockbau (zusammen mit … 

weiterlesenVincent Klinks „Brass On Strings Orchestra“ gastierte in Schwäbisch Hall

Christian Burchard - Photo: Frank Schindelbeck

Christian Burchard ist tot

Christian Burchard ist am 17. Januar 2018 verstorben Christian Burchard (* 17. Mai 1946 in Hof, Bayern; † 17. Januar 2018, München) war ein deutscher Mult-Instrumentalist und Komponist. Burchard war vor allem als Gründer der Weltmusikband Embryo bekannt (1969). Mit Embryo war Burchard ständig – auch weltweit – auf Tour. … 

weiterlesenChristian Burchard ist tot

Bernd Konrad - Photo: Kumpf

Preisverleihung Landesjazzpreis an Bernd Konrad im Rahmen der Theaterhaus Jazztage 2018

Der zum vierten Mal in der Kategorie „Sonderpreis für das Lebenswerk“ vergebene und mit 10.000 Euro dotierte Landesjazzpreis Baden-Württemberg geht an den Saxofonisten, Klarinettisten und Komponisten Professor Bernd Konrad „Mit Bernd Konrad ehren wir einen Pionier des Jazz in Baden-Württemberg. Als virtuoser Instrumentalist und mutiger Avantgardist spielte er sich in die erste … 

weiterlesenPreisverleihung Landesjazzpreis an Bernd Konrad im Rahmen der Theaterhaus Jazztage 2018

Anna-Lena Schnabel in Schwäbisch Hall mit anspruchsvoller Musik

Und es hat „Plop“ gemacht Im vorigen Jahr erfuhr Anna-Lena Schnabel breite Publicity, nachdem sie Mitte Juni bei der feierlichen Verleihung des Preises „Echo Jazz“ nicht eine eigene Komposition spielen durfte. Der Bundesverband Musikindustrie e.V. hatte die Saxophonistin für ihre bei dem Münchener Label „Enja“ erschienene Debüt-Platte „Books, Bottles & … 

weiterlesenAnna-Lena Schnabel in Schwäbisch Hall mit anspruchsvoller Musik

Die Big Band Schwäbisch Hall spielte in der Hospitalkirche

Ein Weihnachtskonzert der swingenden Art „A Night Before Christmas“ nannte die Big Band Schwäbisch Hall diesmal ihr traditionelles Festkonzert, das sie geradezu am 23. Dezember in der Hospitalkirche durchführte. Schon eine volle Stunde vor Veranstaltungsbeginn sicherten sich etliche Jazzfreunde begehrte Sitzplätze – aus gutem Grund, denn während der Darbietung lehnten … 

weiterlesenDie Big Band Schwäbisch Hall spielte in der Hospitalkirche

Rebekka Bakken machte bei ihrer „December Nights“-Tour auch in Schwäbisch Hall Station

Stimmgewaltiger Engel aus Norwegen Süßer die Kassen nie klingen als zu der Weihnachtszeit… Schon Louis „Satchmo“ Armstrong machte den Santa Claus in New Orleans, von dem Bebop-Revolutionär Charlie Parker existiert auf Tonträger das schnulzige „White Christmas“ samt Streicherplüsch, und sogar auch zeitgenössische Jazzmusiker in Deutschland haben das Christfest swingend vermarktet, … 

weiterlesenRebekka Bakken machte bei ihrer „December Nights“-Tour auch in Schwäbisch Hall Station

Scroll Up