Konzertnoblesse anstatt Klubatmosphäre

SCHWÄBISCH HALL. Wie sich die Zeiten ändern: Am 21. Oktober 1967 gastierte der Pianist Wolfgang Dauner erstmals in Schwäbisch Hall, nämlich beim jung-revolutionären Club „alpha 60“ in den Ackeranlagen. Die Trio-Besetzung mit dem Bassisten Eberhard … weiterlesen

Donaueschinger Musiktage 2001

DONAUESCHINGEN.- Deutschland im Herbst 1977: In Donaueschingen wird der Empfang beim Fürsten zu Fürstenberg wegen der Entführung von Hanns-Martin-Schleyer gestrichen. 24 Jahre später müssen sich die Neue-Musik-Spezialisten im Schloss an der Donauquelle mit einem (letztendlich … weiterlesen

Ein Bundesverdienstkreuz für Bernd Konrad

STUTTGART.  Peter Herbolzheimer, Albert Mangelsdorff, Klaus Doldinger und beispielsweise Max Greger haben es schon. Nun wählte der Bundespräsident einen weiteren Jazzer für eine hohe staatliche Auszeichnung aus: ab dem 17. Oktober 2001 darf sich der … weiterlesen

Relaxte Klaviervirtuosen mit zärtlichen Lyrismen

STUTTGART. Schon vor seiner Deutschlandtournee gab es mal wieder Presserummel um Chick Corea. Die Terroranschläge am 11. September müsse man „mit Musik aufarbeiten“. ließ er in einem Presseagentur-Interview verlauten. Er wolle nach den ersten Depressionen … weiterlesen