Bit­te beach­ten Sie, dass für die Kor­rekt­heit der Ter­mi­ne kei­ne Gewähr über­nom­men wer­den kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, ver­su­chen Sie bit­te zu klä­ren, ob die Ver­an­stal­tung tat­säch­lich statt­fin­det. Ände­run­gen bei Ter­mi­nen wer­den uns gele­gent­lich nicht mit­ge­teilt. Hin­wei­se auf fal­sche Anga­ben sind stets erwünscht.

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Vincent Glanzmann – Percussion Solo (W)

April 2 @ 20:00 21:00

Der in Zürich leben­de Schlag­zeu­ger Vin­cent Glanz­mann ist als Per­for­mer und Kom­po­nist in einer Viel­zahl von Kol­la­bo­ra­tio­nen mit Künst­lern unter­schied­li­cher Spar­ten tätig. Sei­ne ver­spiel­te Art kon­zep­tu­ell zu arbei­ten macht ihn zu einem akti­ven Teil der pro­gres­si­ven Schwei­zer Improvisations‑, Pop- und Jazz­sze­ne. Zeit­gleich mit dem Release des kryp­ti­schen Albums „Z/R­zw-Shiiiiiii“ prä­sen­tiert Vin­cent Glanz­mann Solo das ele­k­­tro-akus­­ti­­sche Stück –<°>^.°-s-^. Über den für ihn cha­rak­te­ris­ti­schen Umgang mit Kon­zept und Klang demons­triert er ein inno­va­ti­ves und eigen­wil­li­ges Ver­ständ­nis zeit­ge­nös­si­scher Per­kus­si­on. Bele­ben­de, fokus­sier­te und kör­per­li­che Musik, wel­che über­rascht, erfrischt und die men­ta­le Krea­ti­vi­tät des Zuhö­rers anzu­re­gen ver­mag. Vin­cent Glanz­mann, 1983 in Tokio/Japan gebo­ren, schloss 2012 den Mas­ter of Arts in Music, Per­for­mance Jazz an der Hoch­schu­le für Musik Luzern ab und ist seit­her als Free­lan­cer und selb­stän­di­ger Künst­ler in der Schweiz und Euro­pa tätig.

Jazzpages Logo

Details

Datum:
2. April 2019
Zeit:
20:00 – 21:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Ver­­an­stal­­tung-Tags:
,

ORT Wuppertal

Lui­sen­stra­ße 116
Wup­per­tal, 42103
+ Goog­le Kar­te

Part­ner der Jazz­pa­ges (erkenn­bar am ver­link­ten Jazz­pa­ges-Logo auf deren Web­site) sind der­zeit der Jaz­zar­chi­tekt in Wies­ba­den, Stu­dio­büh­ne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlu­e­N­i­te WormsJazz­club Hei­del­bergForum Kul­tur Hep­pen­heimKon­zer­te am Neckardie Jazz­in­itia­ti­ve Bin­gen, das Jazz­haus Hei­del­berg, der Jazz­club Karls­ru­he, die Rei­he von „Kul­tur Tan­dem” in Hei­del­berg, das Leicht & Selig in Laden­burg, in Zwin­gen­berg, das Thea­ter Mobi­le – deren Ter­mi­ne sind kom­plett im Jazz-Kalen­der der Jazz­pa­ges gelis­tet (wegen der Arbei­ten an der Site der­zeit doch noch nicht kom­plett ;-).

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen