Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Made In Mannheim: Paul Janoschka „Off Again“ (MA)

22. Mai 2018 @ 20:00

Ben Thomas –  bass tba – sax Paul Janoschka – piano Felix Ambach- drums Wann wird Musikwahrnehmung zu einer emotionalen Erfahrung? Wie beeinflussen Klänge unsere Gefühlswelt und wie hilft uns Musik dabei unsere Erlebnisse zu verarbeiten? Diese Fragen versuchen Paul Janoschka und seine Mitmusiker zu beantworten – mit modernem Jazz. Dabei spielt die wechselseitige Beziehung zwischen festgeschriebener Komposition und Improvisation innerhalb der Band die entscheidende Rolle. Gefühlszustände sollen durch die Komposition festgehalten, mit Hilfe der Improvisation entwickelt, umgewandelt und neu erlebt werden können. Dabei steht das individuelle, augenblickliche Erleben der musikalischen Situation von jedem einzelnen Spieler im Fokus. Beobachtend oder sich gegenseitig kommentierend, unterstützend oder herausfordernd treten die jungen Musiker gemeinsam als Protagonisten auf, um immer wieder unvorhergesehene Momente der Spannung und Interaktion zu erzeugen. Paul Janoschka ist Preisträger des Yamaha Jazz Piano Wettbewerbs 2016 und Stipendiat der Yehudin Menuhin Live Music Now Stiftung Rhein-Neckar.

Jazzpages Logo

Details

Datum:
22. Mai 2018
Zeit:
20:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://ig-jazz.de

Veranstaltungsort

Klapsmühl Mannheim
D6, 3
Mannheim, 68159
+ Google Karte

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen