Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GRAND CENTRAL feat. Sebastian Sternal (Bingen)

12. April 2019 @ 20:30 22:00

s

Jörg Heuser (guitar); Thomas Bachmann (sax); Sascha Feldmann (bass); Patrick Leussler (drums) feat. SEBASTIAN STERNAL (rhodes).

Soulgetränkte Saxofonklänge, fetzige Schlagzeuggrooves, gewagte Basslinien und jazzige Gitarrensounds sind die Zutaten aus denen die Musik von GRAND CENTRAL gemacht wird. Anspruchsvolle Fusion-Kost, garniert mit Spielfreude und Witz machen die Band zu einem musikalischen Leckerbissen (nicht nur für Jazzfreunde). Hingehen. Zuhören. Spass haben!

Sebastian Sternal (rhodes): ECHO Jazz 2016; Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2015; Neuer Deutscher Jazzpreis 2014; ECHO Jazz 2013; WDR Jazzpreis 2007 (Köln); Concours piano jazz Martial Solal 2010 (Paris); Studienstiftung des deutschen Volkes; Studium Jazzklavier und -Komposition in Köln und Paris; langjähriges Mitglied und Dozent im Bundesjazzorchester; Professor für Jazzklavier an der Hochschule Mainz.

JÖRG HEUSER (guitar) studierte Jazzgitarre und Komposition an der Universität Mainz und am Berklee College of Music (Boston, MA), 1993 promovierte er  über die Musik des Jazzgitarristen Pat Martino. Als Leadgitarrist der Zappa- Tribute-Band GRANDSHEIKS war er bereits mehrfach in Bingen.

THOMAS BACHMANN (sax) studierte Saxophon bei Wilson De Oliveira an der Universität Mainz und bei Dave Liebman in den USA. Mit seiner Thomas Bachmann Group war er auch schon im Binger Jazzkeller zu Gast.

SASCHA FELDMANN (bass) studierte Kontrabass, E-Bass und Instrumental- pädagogik an der FMW (Frankfurter Musikwerkstatt) und PATRICK LEUSSLER (drums) hat u.a. mit A La Carte, Nightbirds, Cosmic Brothers, Ute Jeutter und Deep ’n‘ Back gespielt. Er leitet eine eigene private Musikschule.

Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de Tickets: 14 €, ermäßigt 12 €, unter 27 Jahre 7 €.

www.bingerbuehne.de

Jazzpages Logo

Details

Datum:
April 12
Zeit:
20:30 – 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.bingerbuehne.de/

Binger Bühne

Martinstraße 3
Bingen, 55411
+ Google Karte

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen