ACHTUNG  Wegen der Corona-Krise sind die Einträge im Konzertkalender nicht mehr aktuell, die Zahl der Absagen (und fehlende Push-Informationen dazu) ist derzeit zu hoch, um die Korrektheit der Daten zu garantieren. Bitte im Zweifel derzeit *immer* selbst vergewissern, ob eine Veranstaltung tatsächlich stattfindet. ACHTUNG

Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT | Angela Avetisyan Quartett (Bingen)

Nach Ihrem abendfüllenden Auftritt im Jazzkeller der Binger Bühne im Dezember 2015 mit anschließender „Lecture“ bis in den frühen Morgen für begeisterte Besucher – die ihre Trompeten gleich mitgebracht hatten -, war es an der Zeit das „Angela Avetisyan Quartet“ wieder einzuladen. Zwischenzeitlich konnte man Angela Avetisyan, die auch Mitglied der Münchner „Jazzrausch“ Bigband ist, in der Monika Roscher Bigband bei Bingen Swingt 2018 erleben.

Die Komponistin und Trompeterin mit armenischen Wurzeln, Angela Avetisyan, bedient sich für ihre vielschichtigen Fusion ‑Titel hemmungslos aus allen Genres – aus dem Jazz, Rock, Funk und Pop. Dabei schafft sie einen Kosmos, der auch Misha Antonov am Piano, Bassist Maximilian Hirning und Schlagzeuger Matthias Gmelin genügend Gelegenheit bietet, mit starken Soli ihre individuellen Stärken unter Beweis zu stellen. Ihre Kompositionen leben von bewegenden Grooves, einem Füllhorn an Soundschattierungen, filigranen Arrangements, vor allem aber von den unwiderstehlich schönen, mal sehr temperamentvollen, mal äußerst poetischen Melodien, die immer wieder auf die Herkunft von Angela Avetisyan verweisen.

Im März 2020 wird sie mit ihrer aktuellen CD „Surrounded By Silence“ nach Bingen kommen. Angela Avetisyan (tp, voc), Mischa Antonov (p, keys), Maximilian Hirning (b), Matthias Gmelin (dr)

Tickets: 14 €, ermäßigt 12 €, bis 27 Jahre 7 €; Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de

www.bingerbuehne.de

Jazzpages Logo

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem” in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up