Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volker Engelberth Quintett – Prismatic Colours

19 März @ 20:00 - 23:00

Frei von Einschränkungen durch stilistische Grenzen oder die Angst vor traditionsbewussten Elementen bleibt Volker Engelberth auch mit seinem aktuellen Album „Prismatic Colours“ seiner Schreibe treu: Von modernem europäischem Jazz ebenso beeinflusst wie von klassischer oder folkloristischer Musik, dominieren starke Melodien, denen ein komplexes harmonisches wie rhythmisches Gerüst zugrunde liegt.
Im Jahr 2022 werden die Musikschule Heppenheim und Forum Kultur Jazz ihre enge Zusammenarbeit fortsetzen. Nun schon zum zweiten Mal wird ein Musikschul-Workshop von einem Künstler der Reihe „Jazz is flowering“ geleitet, so dass „Prismatic Colours“, das Konzert mit Volker Engelberth Quintett am Samstag, und die 13. Heppenheimer Jazznacht am Sonntag wieder zu einem Jazzwochenende der besonderen Art verschmelzen. Eine einzigartige Möglichkeit, die unterschiedlichsten Facetten von Volker Engelberths vielseitigem Können zu erleben.
Als besonderes Extra behalten Tickets vom Samstag auch am Sonntag ihre Gültigkeit.
Stefan Karl Schmid | Saxophon, Klarinette
Alexander Kuhn | Saxophon
Volker Engelberth | Piano
Jens Loh | Bass
Silvio Morger | Drums

Details

Datum:
19 März
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Gossini
Graben 5
Heppenheim, 64646
Google Karte anzeigen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner