Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht..

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soundtrip NRW: Paul Lovens (W)

Mai 15 @ 20:00

Gäste: Gunda Gottschalk (Violine), Ute Völker (Akkordeon),
Martin Blume (Perkussion)

Mittelpunkt des 39sten Soundtrip-NRW ist mit dem 1949 in Aachen geborenen Schlagzeuger
Paul Lovens eine zentrale Musikerpersönlichkeit aus Nordrhein-Westfalen.
Lovens gilt als Mitbegründer jener europäischen Improvisationsmusik, die sich seit
den 1960er Jahren als europäische Antwort auf den amerikanischen Free Jazz entwickelt
hat, inzwischen die engen Grenzen des Jazzbezugs aber längst hinter sich gelassen
hat. Absolute Selbstbestimmung, Eigenständigkeit, Offenheit und Spontaneität
sind Merkmale dieser Musizierhaltung, die auch Paul Lovens auszeichnen.
Seit 1970 spielt er u.a. kontinuierlich im Trio mit Alexander von Schlippenbach (Piano)
und Evan Parker (Saxofon) und im Globe Unity Orchestra. Beim Soundtrip-NRW trifft
Paul Lovens in jeder Stadt auf andere Mit-Musiker. Im ORT sind das: Gunda Gottschalk
(Violine), Ute Völker (Akkordeon) und Martin Blume (Perkussion).

 

Jazzpages Logo

Details

Datum:
Mai 15
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

ORT Wuppertal
Luisenstraße 116
Wuppertal, 42103
+ Google Karte

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).