Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Scott Fields String Feartet »Lates« (BN)

27. März 2020 @ 21:00

Radek Stawarz (PL/DE) – Violine
Axel Porath (DE) – Viola
Elisabeth Coudoux (DE) – Violoncello
Scott Fields (US/DE) – Konzertgitarre

Beethoven Reimagined – Ein Projekt im Rahmen von BTHVN2020
„Lates“ ist das dritte in einer Reihe von Werken des amerikanischen Komponisten Scott Fields, die Kultkompositionen neu vorstellen. Das erste, eine Destruktion Bachs dritter Cellosuite für elektrische Gitarre und zu viele Effektpedale, wurde von der Choreographin Li Chiao Ping in Auftrag gegeben. Das zweite, eine Perversion der Sonnenquartette Haydns für Streich-Feartett (bestehend aus elektrischer Gitarre, Violine, Viola und Violoncello), wurde vom Haydn-Festival Brühl in Auftrag gegeben. „Lates“ plündert Beethovens fünf späte Streichquartette (opp. 127, 130, 131, 132 und 135). Das Ensemble ist wiederum das Scott Fields String Feartet, diesmal aber mit der klassischen Gitarre anstelle ihrer gröberen elektrischen Nachkommenschaft.

Jazzpages Logo

Details

Datum:
27. März 2020
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Dialograum Kreuzung an St. Helena

Bornheimer Straße 130
bonn, 53119
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar