Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philip Zoubek Trio (RÜ)

Zoubek - Photo: Schindelbeck

22. September 2021 @ 19:00 21:00

Philip Zoubek (Piano) | David Helm (Bass) | Dominik Mahnig (Schlagzeug)Es gibt im Jazz keine vertrautere Besetzung als die des Klaviertrios. Piano, Bass, Schlagzeug – das hat es schon tausendmal gegeben. Und doch gibt es immer wieder findige Köpfe, die dem Format neue Sounds abgewinnen. Philip Zoubek ist einer dieser Neuerer. Mit seinem Trio hat der Österreicher in den vergangenen Jahren eine innovative Tonsprache entwickelt, die gleichermaßen im Jazz wie auch in der Neuen Musik wurzelt. Zu seinem Alleinstellungsmerkmal ist längst das präparierte Klavier geworden. Voller Elan und Ausdauer hat er sich seinem Instrument gewidmet und dabei wie kaum ein anderer Zeitgenosse verblüffende, neue Klangmöglichkeiten entdeckt. Seine Musik fußt deutlich hörbar in einer dem Jazz abgelauschten Spielhaltung, gleichzeitig gelingt es seinem Trio, voller Kraft und Wandlungsfähigkeit eine unverwechselbare Individualität zu entwickeln. Bassist David Helm und Schlagzeuger Dominik Mahnig gehören schon seit einiger Zeit zu den etablierten Kräften der umtriebigen Kölner Szene. Unzähligen Aufnahmen und Band-Konstellationen haben sie ihren Stempel aufgedrückt. Mit Zoubek haben sie in den vergangenen Jahren eine außerordentliche Dichte und Vertrautheit erarbeitet, die das gemeinsame Trio zu einem der beweglichsten und verzahntesten Ensembles unserer Tage macht. Der Pianist selbst erwies sich zuletzt als einer der fleißigsten Musiker auf dem viel beachteten Label „Whyplayjazz“: Zwischen 2015 und 2020 erschienen dort nicht weniger als zwei Trio-CDs sowie zwei Solo-CDs. Und allen Aufnahmen ist eines gemein: Jede schraubt die künstlerischen Errungenschaften ihres Vorgängers ein deutliches Stück weiter.

Theater Rüsselsheim

Am Treff 7
Rüsselsheim, 65428
Google Karte anzeigen