Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Judith Goldbach Quartett (HP)

26. September 2018 @ 19:00 - 21:00

Diary of a Fly

Der Avantgardist Béla Bartók war fasziniert von zwei Dingen: von der Natur und von traditioneller Musik. Schon in seiner Jugend begeisterte ihn die raue Direktheit der ungarischen Volksmusik. Er komponierte stets angeregt von den Eindrücken, die er auf seinen musikalischen Forschungsreisen sammelte.

Rund zwei Jahre nach ihrem Debut geht Judith Goldbachs Reise weiter: die preisgekrönte Kontrabassistin veröffentlicht im Frühjahr 2018 ihr zweites Album „Diary of a Fly“. Hierbei schlägt sie eine Brücke vom einzigartigen Stil des ungarischen Komponisten und Musikethnologen zum Jazz. Wärend sie auf Ihrer Debut-CD „Reisetagebuch“ die Wurzeln seines musikalischen Schaffens erkundete, verwirklichte sie nun ihren lang gehegten Traum, Bartóks Musik in eigenen Arrangements aufzunehmen.

Modern, frisch und inspiriert klingt die neue CD „Diary of a Fly“, deren Titel Bezug auf Bartóks bekanntes Werk „Aus dem Tagebuch einer Fliege“ nimmt. Freie Improvisationen, experimentelle Klänge sowie spannende Rhythmik mit treibenden und vielschichtigen Grooves stehen der archaischen Melodik Béla Bartóks gegenüber. Die imaginäre Fliege, die einst schon Bartók inspirierte, führt den Hörer durch das musikalische Tagebuch und erzählt Geschichten vom Balkan, von Gefahren, Begegnungen, Erlebnissen, Reisen, Gefühlen …

Judith Goldbach (b)
Sebastian Böhlen (git)
Claus Kiesselbach (vib)
Christian Huber (dr)

Forum Kultur Heppenheim - Jazz is flowering

Jazzpages Logo

Details

Datum:
26. September 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Marstall im Kurmainzer Amtshof
Amtsgasse 5
Heppenheim, 64646
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Forum Kultur Heppenheim
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner