Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht..

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

John Stowell & Jochen Seiterle (HD)

Oktober 2 @ 20:00 - 21:00

Stowell, der elektrische und akustische Gitarre spielt, wuchs in Connecticut auf und hatte Unterricht bei Linc Chamberland und John Mehegan. 1976 begann die langjährige Zusammenarbeit mit dem Bassisten David Friesen in New York; 1983 gingen die beiden Musiker mit Paul Horn und dessen Sohn, dem Schlagzeuger Robin Horn auf eine Tournee durch die Sowjetunion. 1977 legte er das Debütalbum Golden Delicious vor; seine Begleiter waren Jim McNeely, Mike Richmond und Billy Hart. Stowell ist außerdem als Musikpädagoge tätig, hält Workshops in Deutschland (u.a. an den Jazz & Rock Schulen Freiburg und mit Frank Haunschild, mit dem er ein Duo-Album einspielte), in Indonesien, Argentinien sowie in den Vereinigten Staaten und Kanada.

Ferner arbeitete er in verschiedenen Projekten mit Uwe Kropinski, Dave Liebman, Hiram Mutschler, Gérard Pansanel, Kelley Shannon und Nicolao Valiensi. Er war 1991 als stellvertretender Leiter des Oregon Public Broadcasting’s PDX Jazz Summit tätig; seit 1995 schreibt er Kolumnen für eine Reihe von Musikmagazinen, wie Downbeat, Guitar Player, Canadian Musician, Soundcheck und Guitar Club. 2005 legte er das Buch und die DVD Jazz Guitar Mastery vor. Stowell lebt in Portland (Oregon). John Stowell spielt einen single-note Stil, bei dem er die Gitarre ähnlich wie in der Position des Cellos hält.

Jochen Seiterle
Geboren 1965 in Heidenheim. Studium der Musikwissenschaft und der Politikwissenschaft in Heidelberg. Intensive Beschäftigung mit den Werken von Schönberg und Bartok.
Spielte 6 Jahren bei der Skaband the Busters. Tourneen in USA, Spanien , Italien, Frankreich Schweiz. Zahlreiche Theatermusikproduktionen in Heidelberg, Mannheim, Wien und Dortmund.
Mitglied beim doistischen Künstlerkollektiv Textmix. Cd- Veröffentlichungen mit Busters, Freygish Brothers (Klezmer), Spellbound (Rockabilly), Heidi Aydt (Modern Jazz), Soundscape Africa(Ethnopop) , William Cody Maher (spoken word) und Silke Hauck (Acoustic Pop).

 

Jazzpages Logo

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
20:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.jazzhaus-hd.de

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Neuenheim
Lutherstraße 18
Heidelberg, 69120
+ Google Karte

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).