Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht..

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazzclassix – Tribute to Ahmad Jamal (KA)

Juni 18 @ 20:00

// Piano – Thilo Wagner
// Bass – Axel Kühn
// Schlagzeug – Matthias Daneck

Der amerikanische Pianist Ahmad Jamal gilt als einer der einflussreichsten Musiker der Jazzgeschichte. Er trat nahezu ausschließlich mit seinem Trio auf und entwickelte einen Swing und Groove, Dynamik und Klangflächen einzigartig und kontrastreich verbindenden Stil. Mit dem Album „Live at the Pershing: But not for me“ stand er 1958 über hundert Wochen in den amerikanischen Hitparaden. Sein Arrangement von „Poinciana“ lieferte die Vorlage für viele Funk- und Hip-Hop-Grooves. Der mitreißend klingende Optimismus von Swing und Hardbop war einer der Hauptgründe, die Schlagzeuger Matthias Daneck einst zur Jazzmusikerlaufbahn bewegten. Sein bestens eingespieltes Trio besteht mit Thilo Wagner aus einem der swingendsten Jazzpianisten des Landes, dem geerdeten und dennoch virtuosen Axel Kühn am Kontrabass sowie einem Schlagzeuger, dem „It Don’t Mean A Thing If It Ain’t Got That Swing“ im Jazz das höchste Gebot ist.

| jazzclub.de

Jazzpages Logo

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
20:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Jubez
Kronenplatz 1
Karlsruhe, 76133
+ Google Karte

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).