Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flüstertüte (Eberbach)

8. März 2019 @ 19:00 21:00

Das Trio „Flüstertüte“ spielt groove-betonten Jazz mit Elementen aus HipHop, Funk und Latin. Breite Keyboard- und Synthesizer-Sounds treffen auf satte Schlagzeug-Beats und stimmige Saxofon-Melodien. Clevere Rap-Passagen komplettieren den frischen Mix.

Man erkennt deutliche Einflüsse von Joshua Redman‘s „Elastic Band“, MM&W, Jamiroquai, Marcus Miller und Herbie Hancock. Dennoch hat die Band ein eigenständiges Programm kreiert. Die durchweg selbst komponierten Stücke lassen viel Raum für Improvisation, den die drei jungen Musiker mit Ideenreichtum und Musikalität ausfüllen. Dabei überzeugen sie durch beeindruckende Präzision und ein über viele Jahre gereiftes Zusammenspiel. Ihre geschmackvolle Klangsprache zeugt von großer Kenntnis des traditionellen Jazz-Vokabulars, das sie auf natürliche Weise mit modernen Einflüssen verbinden.
Anselm Krisch, Lukas Pfeil und Stefan Höfele studierten an den Musikhochschulen in Mannheim, Köln, Stuttgart und New York. Seit Gründung der Band 2009 spielten sie gemeinsam zahlreiche Konzerte in Süddeutschland, u.a. mit Gastsolisten wie Dizzy Krisch, Andi Maile und Peter Klohmann. Im März 2012 erschien ihr Debut-Album „Ü1″. Im gleichen Jahr wurde die Band in Stuttgart mit dem „Young Lions Jazz Award“ ausgezeichnet. 2014 folgten die Aufnahmen für das zweite Album „Umlaut“, das im Februar 2016 bei „Mons Records“ erschienen ist. Hier sind auch Benjamin Jud am E-Bass und Justus Heher an der Posaune als Gäste zu hören.
Auch wenn sich das Programm stetig weiterentwickelt, bleibt „Flüstertüte“ dem bewährten Mix aus Backbeats und Bebop treu. Dieser Sound bringt Köpfe zum Nicken, Finger zum Schnippen und Füße zum Wippen.

Jazzpages Logo

Kulturlabor

Friedrich-Ebert-Str. 2
Eberbach, 69412
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner