Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

cine:ort Play your own thing (W)

4. April 2019 @ 20:00 - 22:00

Eine Geschichte des europäischen Jazz
Film von Julian Benedikt, D 2006, 89 Min

Der Film ist eine Reise zu den Anfängen und Wandlungen des Jazz in Europa, begleitet von bekannten Musikern und Künstlern. Als die amerikanischen Truppen Mitte der 1940er-Jahre Westeuropa vom Faschismus befreiten, brachten sie nicht nur Freiheit und Care-Pakete sondern auch eine für viele Menschen neue Musik mit. Sechzig Jahre später spürt der Filmemacher und Jazz-Liebhaber Julian Benedikt („Blue Note“) dem Siegeszug der „Negermusik“ nach und schaut, welche eigenen Wege und Formen der Sound in den verschiedenen Ländern fand.

Prominente internationale Musiker*innen wie Jan Garbarek, Coco Schumann, Gérard Lavigny, Chris Barber, René Urtreger, Dee Dee Bridgewater, Albert Mangelsdorff, Wolfgang Dauner, Joachim Kühn, Till Brönner, Juliette Gréco, Tomasz Stanko, Georg Baselitz, Arve Henriksen, Palle Mikkelborg und Niels Hennin Ørsted-Petersen tauchen auf oder ließen sich für Kostproben nicht lange bitten.

Jazzpages Logo

Details

Datum:
4. April 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

ORT Wuppertal
Luisenstraße 116
Wuppertal, 42103
Google Karte anzeigen