Bitte beachten Sie, dass für die Korrektheit der Termine keine Gewähr übernommen werden kann. Bevor Sie sich auf den Weg machen, versuchen Sie bitte zu klären, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Änderungen bei Terminen werden uns gelegentlich nicht mitgeteilt. Hinweise auf falsche Angaben sind stets erwünscht..

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Charly Antolini’s Swing Explosion (Wüstenrot)

Juli 7 @ 20:00

Hof Burg Maienfels / 71543 Wüstenrot
Beginn 20.00
Info Tel: 07945-9199-21

Charly Antolini – Drums/Bandleader  (CH)
Bernhard Ullrich – Klarinette (BRD)
Thilo Wagner – Piano (BRD)
Jan Jankeje – Kontrabassass (SK/ BRD)
Dizzy Krisch – Vibes (BRD)

Der Schweizer Schlagzeuger Charly Antolini (81) gilt als einer der besten Jazzdrummer der Welt. Er hat mit zahlreichen Stars wie Sidney Bechet, Jimmy Giuffre, Baden Powell und Lionel Hampton gespielt. Charly spielte außerdem 5 Jahre in der Bigband von Erwin Lehn SDR, über 10 Jahre in der ZDF Bigband von Max Greger und ca.3 Jahre in der Bigband von Kurt Edelhagen beim WDR. Dies ist eine Bandbesetzung mit 5 professionellen Musikern der europäischen Jazz-Szene, die Charly Antolini selbst ausgewählt hat.

Es ist sein lang gehegter Wunsch gewesen, eine Band zusammen zu stellen, die im perfekten Swing-Stil all die weltbekannten Stücke aus der blühenden Zeit der Swing Ära spielen kann.

 

Jazzpages Logo

Details

Datum:
Juli 7
Zeit:
20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Alte Feuerwache Mannheim
Brückenstraße 2
Mannheim, 68167
+ Google Karte
Telefon:
49 (0) 0621 – 29 39 281

Partner der Jazzpages (erkennbar am verlinkten Jazzpages-Logo auf deren Website) sind derzeit der Jazzarchitekt in Wiesbaden, Studiobühne FürthIG-Jazz Rhein-NeckarBlueNite WormsJazzclub HeidelbergForum Kultur HeppenheimKonzerte am Neckardie Jazzinitiative Bingen, das Jazzhaus Heidelberg, der Jazzclub Karlsruhe, die Reihe von „Kultur Tandem“ in Heidelberg, das Leicht & Selig in Ladenburg, in Zwingenberg, das Theater Mobile – deren Termine sind komplett im Jazz-Kalender der Jazzpages gelistet (wegen der Arbeiten an der Site derzeit doch noch nicht komplett ;-).