Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bassekou Kouyate, Majib Bekkas, Joachim Kühn, Gary Husband (W)

21. Juli 2018 @ 18:00 - 19:00

Crossroads 3000

Bassekou Kouyate Ngoni (Gesang), Majid Bekkas Guembri (Gesang),
Joachim Kühn (Piano), Gary Husband (Schlagzeug)

Ein außergewöhnliches Projekt, in dem sich verschiedene musikalische Entwicklungslinien kreuzen: Der malische Meister der Ngoni Bassekou Kouyate, der marokkanische Gnawa-
Maalem Majid Bekkas und die deutsche Klavierikone Joachim Kühn nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Weltreise: Wüstenblues trifft auf arabische Guembri-Riffs, westafrikanische Rhythmik auf Jazzimprovisation. Tastengigant Joachim Kühn gehört international zu den eigenständigsten und aufregendsten Grenzgängern zwischen
moderner Konzertmusik und aktuellem Jazz.
Bassekou Kouyate ist dem KLANGART-Publikum durch sein furioses Konzert mit Ngoni Ba im Jahr 2014 bestens bekannt. Er revolutionierte das Ngoni-Spiel, indem er die Langhals-Spieß-laute elektrifizierte, blieb der Griot-Tradition aber zugleich treu. Der Oud- und Guembri-Virtuose Majid Bekkas ist in seinem Heimatland Marokko längst ein Star. Durch Zusammenarbeiten etwa mit Joachim Kühn, Louis Sclavis und Peter Brötzmann hat er sich auch im Jazz einen Namen gemacht. Unterstützt werden die drei Ausnahmemusiker von Schlagzeuger Gary Husband, der seit Jahren mit Größen wie John McLaughlin, Allan Holdsworth und Billy Cobham spielt.

http://skulpturenpark-waldfrieden.de/klangart.html

 

Jazzpages Logo

Details

Datum:
21. Juli 2018
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner