Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alexander Hawkins solo (WIE)

7 April @ 20:00 - 22:00

Alexander Hawkins - Photo Schindelbeck

Alexander Hawkins ist ein kreatives Epizentrum aus der Londoner Jazz-Szene und gilt in England als einer der innovativsten Musiker der jüngeren Generation mit einem überraschenden Aktionsradius. Er spielt mit Evan Parker, Wadada Leo Smith, Taylor Ho Bynum, Louis Moholo, Shabaka Hutchings und Elaine Mitchener, Tomeka Reid, Chad Taylor, u.v.a.
In den fünf Jahren seit seinem ersten Soloalbum (Song Singular, 2013) haben ihm eine Vielfalt von Gelegenheiten und Erfahrungen mehr Selbstvertrauen gegeben: ‚Iron into Wind‘ heisst sein neues Piano Solo-Werk.
Die Wörter ‚Iron into Wind‘ bedeuten für ihn sowohl die Vergänglichkeit der Improvisation als auch die Faszination für feste Materialien, wie etwa die kraftvollen Klangblöcke, die in einigen dieser Stücke zu hören sind.

Richard Williams schreibt in den liner notes zur CD: „Die Stimmung variiert von den zweihändigen Avant-Gospel Figuren auf ‚Congregational‘ bis zum rasend schnellen ‚Étude‘, über die strengen Reflexionen auf ‚Tumble Mono‘, den verästelten Blues von ‚Strange Courage‘ bis hin zu den explosiven Beschleunigungen von ‚It Should Be a Song‘, mit einem Schlenker, ‚Pleasant Constellation‘, durch Variationen eines Elements aus Sun Ras ‚Fate in a Pleasant Mood‘.

Was er hier erreicht, ist ein feines Ausbalancieren all seiner Interessen, mit dem er das Selbstporträt eines wunderbar kreativen modernen Musikers schafft.“

Details

Datum:
7 April
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Marleen im Lili
Bahnhofsplatz 3
Wiesbaden, 65189 Deutschland
Google Karte anzeigen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner