Just Music Festival 2017 – Die Magie der freien Töne in Wiesbaden

Just Music Festival 2017 Wiesbaden - Photos: Frank Schindelbeck

Die zwölfte Ausgabe des Just Music – Beyond Jazz Festivals sieht Festivalchef Raimund Knösche, der sich dieses „Amt“ mit Uwe Oberg teilt, „in Wiesbaden angekommen“. Angesichts des praktisch vollen Kulturforums mag man ihm Recht geben. In der deutschen Jazzszene hat sich Just Music allerdings schon seit einigen Jahren eine besondere Stellung erarbeitet: es gibt kaum ein weiteres Festival, das derart … Weiterlesen

Al Jarreau: Ein Stimmakrobat singt nicht mehr – Hans Kumpf

Al Jarreau verstarb 76-jährig – Erinnerung an ein Konzert im Mai 2000 Als Al Jarreau vor vier Jahrzehnten der Beginn einer Weltkarriere vergönnt war, staunte man nicht schlecht über das Stimmwunder: ein enormer Tonumfang, eine ungeheure Improvisationslust, eine breite Ausdrucksskala, eine phänomenale Flexibilität, verblüffende Instrumentalimitationen – ein gewitzter Entertainer. Anfang der 1980er Jahre präsentierte sich … Weiterlesen

Das New Sanctuary Trio in der Rüsselsheimer „Jazzfabrik“, 31.01.2017

Eine Lärmorgie bricht über die Zuhörer in „Gennaio“ herein, ein orgastisches Kollektiv von wilder Trompete, drängendem Schlagzeug und verzerrten Gitarrenläufen. Ganz das Gegenteil ist der Febbraio“, eine lyrische Interpretation mit warmem, gedämpftem Trompetenton, zartem Schlagzeug-Klöppelspiel und filigranen Linien auf der Gitarre. Douglas steigt mit dem gestopften Blasinstrument in die hohen Lagen, während Ribot ostinate Akkorde … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen