Jahr: 2015

Mani Neumeier feiert am 31.12.2015 seinen 75. Geburtstag

Im Herzen ein Jazzer – Mani Neumeier zum 75. Ende der 1960er Jahre hat Mani Neumeier seine musikalische Lebensentscheidung getroffen. Bis dahin gehörte er zur überschaubaren Zahl der arrivierten Free Jazz Schlagzeuger, war Mitglied im Trio von Irene Schweizer und ganz vorne bei der Jazzavantgarde. Er spielte mit Musikern wie  Peter Brötzmann, Wolfgang Dauner, Gunter […]

Gitarrist Nicola Hein im Gespräch mit Klaus Mümpfer (November 2015)

Impakt- ein Kollektiv aktueller und freier Improvisation: Geräusche besitzen Tonqualität Geräuschkollagen kennzeichnen die musikalischen Improvisationen des Duos mit dem Gitarristen Nicola L. Hein und dem Schlagzeuger Paul Lytton auf der CD „Nahezu nicht“. Der Titel ist in diesem Fall zugleich Programm, denn die beiden Künstler schaffen Assoziationen und Imaginationen praktisch aus dem Nichts. Paul Lytton […]

Nik Bärtsch im EMBL Heidelberg – Enjoy Jazz Festival (Photos Schindelbeck)

Wenn sich außergewöhnliche Architektur und besondere Musik verbinden, Menschen mit Schlafsack und Kopfkissen ins Enjoy Jazz Konzert pilgern – dann findet zum zweiten Mal ein Konzert von Nik Bärtsch im Heidelberger EMBL statt. Die repetitive, fließende und rhythmische Musik von Nik Bärtsch (Ronin) und seinen Mitmusikern und Mitmusikerinnen erzeugte einen magischen Flow, der einige der […]

Jazzfestival Saalfelden 2015: Von Sonne und Sound verwöhnt

Saalfelden ist schon ein wunderbarer Standort für ein Jazzfestival: grandiose Kulisse, die bei den Almkonzerten auf besondere Weise ins Festival mit einbezogen wird, kurze Wege zwischen den Veranstaltungen, ein sorgfältig zusammengestelltes und hochkarätiges Programm und ein Publikum, das sich zu einem guten Teil aus „Wiederkehrern“ zusammen setzt. Wenn das wie im Jahr 2015 bei prächtigstem […]

Axel Schlosser- Ein Interview, geführt von Klaus Mümpfer

Oliver Leichts Electric Clarinet flirrt, Rainer Böhm legt mit dem Fender Rhodes einen Teppich unter die Melodie, Christian Jaksjø bläst sonor das Tenorhorn. Axel Schlosser hat sich in dem Arrangement für die hr-Bigband des traditionellen Volksliedes von der „Schwäbischen Eisenbahn“ angenommen. Die Musik drängt voran und pulsiert. Altmeister Emil Mangelsdorff ist begeistert von diesem Konzert, […]

Absolutely Sweet Marie in Darmstadt, Mai 2015 (mit Schindelbeck Fotos)

Die Formation Abolutely Sweet Marie mit Steffen Faul (tp), Matthias Müller (tb), Alexander Beierbach (sx), Max Andrzejewski (dr) spielte beim Jazzförderverein Darmstadt. Und zwar ein begeisterndes Konzert. Ihr Programm „Roads, doves and other stuff“ – so der Titel ihrer CD – basiert auf Songs von Bob Dylan. Dabei sind es oft nur Fragmente der Dylanschen […]